+ Alle Saisonziele haben wir erreicht + + Glückwunsch an alle Teams +

Dieses Wochenende hat auch die erste Jugend noch den Klassenerhalt mit einem Sieg gegen den SC Berg geschafft. In einem starken Spiel hat sich das Team mit Ben Kast, Eric Meier, Finbar Mayer und Jonas Hauguth durch ein klares 6:2 die noch fehlenden Punkte gesichert.

Die erste Mannschaft hat sich
im direkten Duell gegen den SV Thalfingen den Meistertitel in der Kreisliga A geholt. Von Beginn an lief es für unser Team super: Alle drei Doppel wurden gewonnen und auch von den ersten vier Einzeln wurde nur eins abgegeben. Somit stand es schnell 7:1. Thalfingen konnte zwar noch auf 7:4 aufholen, aber das starke mittlere Paarkreuz holte die noch fehlenden Punkte zum Sieg.

Die zweite Mannschaft konnte gegen den TSV Oberkirchberg mit 9:4 klar gewinnen und holte sich im letzten Spiel gegen den TSV Dietenheim noch einen weiteren Sieg. Am Ende steht das Team damit auf Platz 5 in der Kreisliga B. 

Die zweite, dritte und vierte Jugend U18 und die Jugend U12 haben ebenfalls die gesteckten Ziele erreicht. In der kommenden Saison können wir mit den Jugendspielern, die sehr engagiert sind, und mit unseren Neuzugängen voll durchstarten.